Wir haben umgebaut: Aus der Tagungsseite #cross_solidarity wird die Projektseite #cross_solidarity!

Die Tagung  im April 2013 hat gezeigt, dass eine Diskussion um internationale Solidrität in der Krise in einer globalisierten Welt notwendiger ist denn je. Viele verschiedene Protagonist_innen aus der ganzen Welt diskutierten ein Wochenende lang über die Möglichkeiten und Hürden eines Zusammenhalts über Ländergrenzen hinaus. Deutlich wurde, dass es einen Bedarf an Vernetzung und Verknüpfung unterschiedlicher Kämpfe mit oftmals ähnlichen Problemlagen gab und gibt, wie zum Beispiel bei den Entwicklungen der Wohnsituation in vielen großen europäischen Städten, oder im Kampf um nachhaltige und sichere Arbeit weltweit. 

Die Seite #cross_solidarity – Internationale Solidarität in der Krise soll eine Platform für Vernetzung, Verknüfpung und Information rund ums Thema werden.

Unter Konferenz 2013 finden sich, neben den Artikeln, Fotos und Videos der Tagung in Wuppertal, in Zukunft auch weitere Berichte und Videodokumentationen von Veranstaltungen, die thematisch zum Projekt passen.

In unserem Terminkalender (Sidebar links) posten wir regelmäßig Veranstaltungshinweise, die  sich mit “Internationaler Solidarität”, Migration, Krise, etc. beschäftigen. Unter Input findet ihr Nachrichten sowie Artikel und Seitenempfehlungen.

(Wir freuen  uns auch stets über Hinweise zu passenden Veranstaltungen, wie Lesungen, Konzerte, Tagungen, Vorträge, etc. Schickt diese bitte an folgende Emailadresse: post (at) rls-nrw.de, Betreff: Tipps #cross_solidarity)